• Lade...
  • Lade...
  • Lade...
  • Lade...

Wohnen am Oheriedentrift

Die Gebäude am Oheriedentrift liegen an der ehemaligen Basisstraße des Baugebietes am Kronsberg in Hannover und bilden eine geschlossene, straßenbegleitende Bebauung. Die einzelnen Riegel sind eine gestalterisch und städtebauliche Einheit und wirken als Stadtbausteine im Ensemble. Ein Riegel besteht dabei aus fünf Mehrfamilienhäuser mit 3- und 2-Spänner Grundrissen. Die Häuser enthalten neben Wohnungen auch Flüchtlingsunterkünfte und ergänzende Büroeinheiten. Die Gebäude werden dreiseitig mit Klinkern verkleidet. Die Hofseiten erhalten durch die Einschnitte der Dachterrassen im obersten Geschoss eine Rhythmisierung.

Außenanlagenplanung: lad+ landschaftsarchitektur diekmann

Adresse:Oheriedentrift
30539 Hannover
Fertigstellung:1. BA 2018 / 2.BA 2020 Bauherr:hanova