• Lade...
  • Lade...
  • Lade...

Q8 – Wohnen am alten Wasserwerk

Innerhalb des neu entstehenden, an die Oststadt Hildesheims angrenzenden Wohngebiets „Ostend“, beabsichtigt die Gemeinnützige Baugesellschaft zu Hildesheim AG die Entwicklung der Parzelle Q8.

Auf Grundlage der städtebaulichen Festsetzungen des Bebauungsplans wird auf dem Baufeld eine Blockrandbebauung geplant. Die vorgegebenen Baulücken werden innerhalb der Baumasse so angeordnet, dass sich zwei Winkel bilden.

Ein Baukörper orientiert sich mit seiner Ecksituation zum Stadtquartiers-Eingang, der gegenüberliegende zu der angrenzenden öffentlichen Grünfläche.  Beide Gebäudemassen werden über einen Sockel, welcher aus den Untergeschossen der Wohngebäude und im Innenblockbereich aus der Tiefgarage gebildet wird, miteinander verbunden.

Adresse:Ostendallee
31135 Hildesheim
Fertigstellung:2021 Bauherr:gbg Hildesheim