• Lade...
  • Lade...
  • Lade...
  • Lade...

Hotel an der Leine Göttingen

In Göttingen entsteht in bahnhofs- und zentrumsnaher Lage ein Hotel mit 144 Gästezimmern.
Der Neubau liegt direkt an der Leine im Umfeld der ehemaligen Lokhalle, welche heute vorwiegend für Event- und Messeveranstaltungen genutzt wird.
Das Hotel fügt sich, parallel zum Fluss, in die städtebauliche Struktur des Umfeldes der Lokhalle ein.
Im Erdgeschoss sind die öffentlichen Hauptnutzungen mit Blick Richtung Leine untergebracht, in den vier Obergeschossen die Gästezimmer.

Wettbewerb:1. Preis Jahr:2016 Auslober:bauwo Hannover